Moose: Die mutigen Pioniere

Die ersten Pflanzen und Tiere entwickelten sich im Meer. Die Vorfahren der Moose unternahmen den gewagten Schritt, eine neue Lebenswelt außerhalb des Wassers zu erobern. Dabei hatten sie eine Menge Probleme zu lösen. Die fortschreitende Anpassung ist noch heute in den Moosen nachvollziehbar.

Spargel: Das besondere Gemüse

Spargel gilt als der König unter den Gemüsen – zumindest für die Spargelliebhaber. Spargel ist nicht nur gesund (wie die meisten Gemüsen), sondern nach dem Spargelgenuss trennt sich die Menschheit in verschiedene Lager: Spargel-Ausscheider und Spargel-Riecher – und die jeweils anderen.

Der Buchsbaumzünsler

Der Buchsbaumzünsler ist nicht nur ein Paradebeispiel eines invasiven Schädlings, sondern auch für die Entwicklung einer gebietsfremden Art. Im Gegensatz zu vielen anderen Schmetterlingen ist er nicht bestandsgefährdet. Vielmehr veranschaulicht er durch sein massenhaftes Vorkommen die Probleme der Lichtverschmutzung.

Mit den Waffen einer Pflanze

Pflanzen haben verschiedene Strategien entwickelt, sich zur Wehr zu setzen, ihren Nachwuchs möglichst weit zu verbreiten und ihren Wasserhaushalt zu optimieren. Eine kleine Bildgalerie stellt einige Lösungen vor.